k
spusu LIGA - Spiel: spusu LIGA, Preliminary Round, Spielnummer: 15045825, Saison: 18/19 - 07/12/18 - Raiffeisen Sportpark

RETCOFF HSG Graz

  • Beendet
  • 26 : 27
  • ( 11 : 13 )

SG INSIGNIS WESTWIEN

Spieler Tore/Würfe Sonstiges Strafen
Nr Name Pos. Gesamt 7m 6m 9m LA/RA KM TG DB* tf st WB AS GK 2min RK BK
12 Eichberger, Thomas TW -%(0/0)
16 Gollenz, Thomas TW -%(0/0)
13 Skol, Rok RM -%(0/0)
18 Spendier, Florian Helmut Johannes RR -%(0/0)
19 Ivanjko, Filip RA -%(0/0)
20 Scherr, Thomas RA -%(0/0)
23 Belos, Nemanja RL -%(0/0)
24 Dicker, Daniel RL -%(0/0)
25 Borovnik, Matjaz RR -%(0/0)
39 Gesslbauer, Timo LA -%(0/0)
43 Moritz, Philipp KM -%(0/0)
51 Pusterhofer, Otmar LA -%(0/0)
60 Albek, Jozsef RL -%(0/0)
65 Aljetic, Nikola KM -%(0/0)
66 Raschid, Ramon KM -%(0/0)
OA Pajicic, Goran
OB Pajovic, Ales
OC Vurcer, Matthias
OD Kajba, Jochen
-%(26/0) 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 0 0 0 0 0 0 0 0

Ein Durchbruch (DB) ist eine zusätzliche Information für Tore, die aus dem Rückraum erzielt wurden. Die Anzahl dieser Tore wird bei der Summe der Tore eines Spielers nicht berücksichtigt.

Torhüter Quote gehaltener Bälle (Paraden/Tore+gehaltene Würfe)
Nr Name Gesamt 7m 6m 9m LA/RA Kreis Gegenstoß Durchbruch
12 Eichberger, Thomas -%(0/0) -%(0/0) -%(0/0) -%(0/0) -%(0/0) -%(0/0) -%(0/0) -%(0/0)
16 Gollenz, Thomas -%(0/0) -%(0/0) -%(0/0) -%(0/0) -%(0/0) -%(0/0) -%(0/0) -%(0/0)
-%(0/0) -%(0/0) -%(0/0) -%(0/0) -%(0/0) -%(0/0) -%(0/0) -%(0/0)
Würfe Team Tore Gehalten Vorbei Pfosten / Latte Geblockt Gesamt Wurfquote
7m 0 0 0 0 0 0/0 -%
6m 0 0 0 0 0 0/0 NaN%
9m 0 0 0 0 0 0/0 NaN%
LA/RA 0 0 0 0 0 0/0 NaN%
Kreis 0 0 0 0 0 0/0 NaN%
Gegenstoß 0 0 0 0 0 0/0 NaN%
Durchbruch 0 0 0 0 0 0/0 NaN%
26 0 0 0 0 26/0 -%

Legende

  • KMKreisläufer
  • TGTempogegenstoß
  • DBDurchbruch
  • TFTechnische Fehler
  • STSteals
  • WBGeblockte Würfe
  • ASVorlagen
  • GKGelbe Karte
  • 2min2min-Strafen
  • RKRote Karte
  • BKBlaue Karte

Es ist im Einzelfall möglich, dass Unterschiede zwischen der Summe einzelner Spielerstatistiken und Teamstatistiken auftreten. Der Grund ist, dass aufgrund der Geschwindigkeit eines Handball-Spiels bei einzelnen Ereignissen unsere Scouts den Spieler nicht richtig zuordnen können.